PIKAL Steuerkurven

Firmengeschichte

Seit der Gründung im Jahr 1978 durch Hermann Pikal beschäftigt sich das Unternehmen Pikal-Steuerkurven im Kerngeschäft mit der Berechnung, Auslegung und Fertigung von mechanischen Steuerkurven in jeglicher Ausführung. Auch die Herstellung anderer hochpräziser Bauteile gehört mittlerweile zu unserem Fertigungsumfang. 2003 entschloss sich Firmengründer Hermann Pikal dazu, sein Unternehmen an Frank Rühling zu verkaufen.

Unsere Kunden sind weltweit operierende Unternehmen des Anlagen und Maschinenbaus sowie der Automation und Verpackungstechnik.

Mit Stolz können wir behaupten, dass wir eine der ganz wenigen Firmen sind, die sich auf diesem Gebiet spezialisiert haben und führend sind.

PIKAL STEUERKURVEN

Ausrichtung

Kurven sind unsere Leidenschaft

Die Firma Pikal Steuerkurven ist ein schwäbischer Fertigungsbetrieb, der konsequent auf Komplettbearbeitung setzt und seinen Kunden umfassenden Service bietet: Vom Materialeinkauf bis hin zum montagefähigen Fertigteil mit Prüfprotokoll, bekommen Sie bei uns alles aus einer Hand. Ob bei uns im Hause oder in Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern erledigen wir alle Arbeitsschritte für Sie. Unser Ziel ist es dass wir uns mit Ihren Anforderungen weiterentwickeln, und streben eine langjährige, partnerschaftliche Zusammenarbeit an.

PIKAL STEUERKURVEN

Ansprechpartner

Zur Fertigung von Sonderkurven ist eine Rücksprache bezüglich der Fertigungsgestaltung immer von Vorteil. Hier finden Sie Ihre persönlichen Ansprechpartner:

Frank Rühling

Frank Rühling Geschäftsführer

Telefon: 07181 41663

Walter Ivenz

Walter Ivenz Fertigung

Telefon: 07181 41663

Gerhard Scherer

Gerhard Scherer Fertigung

Telefon: 07181 41663